Organisation

Das Feuerwehrwesen ist eine kommunale Aufgabe und untersteht der Gemeindebehörde.

Das Sicherheitsbedürfnis der Menschen bringt vielfältige Aufgaben

Ereignisse können jederzeit und unerwartet über uns hereinbrechen. Die Feuerwehr kennt das Risiko- und Gefahrenpotential in ihrem Zuständigkeitsbereich. Nach diesen Risiken und Gefahren sowie dem hohen Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung richten sich die vorsorglichen Massnahmen mit den Aufgaben und den entsprechenden Einsatzplanungen der Feuerwehr.

 

Die gesetzliche Grundlage dazu ist im Gesetz über den Feuerschutz des Kantons Zug und deren Vollziehungsverordnung definiert.

 

NEWS
28.10.2017

Am Samstag, den 28. Oktober wurde die Feuerwehr Cham um 02:13 Uhr zu einem Brand im Weiler Bibersee...

23.01.2017