.: Ölwehrmodul Umpumpen

Ölwehrmodul Umpumpen Nr. 8

Dieses Modul besitzt ein 200 Liter Fass. Mittels Handpumpe wird das Gefahrengut umgepumpt. Aufgrund der Aussetzung gegenüber Dämpfen und Chemikalien operieren nur Atemschutzträger.

Im Vordergrund befindet sich das 200 Liter Fass. Je nach Chemikalie kann ein beliebiges Spundfass verwendet werden
Gut zu sehen ist auch die Schachtabdeckung sowie die Handmembranpumpe
NEWS
28.10.2017

Am Samstag, den 28. Oktober wurde die Feuerwehr Cham um 02:13 Uhr zu einem Brand im Weiler Bibersee...

23.01.2017