News Details
23.08.2016 11:10 Kategorie: Einsätze

BMA Hinterbergstrasse

Am Montag, den 23. August 2016 ging um 00:55 Uhr wurde die Feuerwehr Cham Brandmeldeanlage an der Hinterbergstrasse in Cham alarmiert.

Die Feuerwehr Cham ist unverzüglich mit 43 Angehörigen der Feuerwehr Cham unter Reaktivierung des mittleren Piketts ausgerückt, um einen allfälligen Brand zu bekämpfen. Nach Eintreffen stellte die Feuerwehr Cham fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Ein Aschenbecher brannte, wurde aber bevor die Feuerwehr eintraf bereits gelöscht. Es mussten keine weiteren Massnahmen ergriffen werden.

NEWS
17.07.2017

Am Freitag, dem 23. Juli wurde um 16:32 Uhr die Feuerwehr Cham zunächst wegen einem umgestürztem...

23.01.2017